facebook

Erfolg hat, wer Regeln bricht

JETZT im Handel!

Wie Leidenschaft zu Spitzenleistung führt.
Ein Ausnahme-Unternehmer packt aus.

ISBN 978-3-1093-0550-0


14,8 x 21,6 cm, Hardcover

208 Seiten

EUR 19,90 (D/A)

hier bestellen


Zielgruppen:

Unternehmer/in
,
Manager
,
Führungskräfte
und
Menschen
,
die mehr von ihrem Leben erwarten.
Rezensionen:

Gerade bin ich mit Ihrem Buch fertig geworden. Es war so spannend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte.

Einfach klasse das Buch, lese nicht viel aber hier war ich gefesselt... Sehr erfrischend, innerhalb von zwei Tagen war ich durch. Danke dafür :)

Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Buch so interessant sein kann. Tipps die das Leben bereichern!!! DANKE HERR FISCHER

Kann ich jeden empfehlen zu lesen. kurzweilig und interessant. Mann/Frau kommt sofort ins Handeln! Danke für dieses super Buch!

Ich habe vor ein paar Wochen die Empfehlung von Robert Betz (Ihr neues Buch) gelesen. Klasse! Hut ab, was Sie alles auf die Beine gestellt haben.

Hallo Herr Fischer, mittlerweile habe ich auch Ihr Buch gelesen und es als ebenso inspirierend empfunden, wie Ihren Vortrag bei Upstalsboom in Varel. Nochmals vielen Dank für Ihre vielen Impulse. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Aktuell

Geschichten eines Unternehmers

» zurück
Von Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, Buch der Woche

Inhalt: +++++


Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist der Mittelstand. Während die Großunternehmen mit ihren leitenden Angestellten die Schlagzeilen dominieren, schaffen die kleinen und mittleren Unternehmen, oft in Familienhand, den Großteil der Arbeitsplätze. Die gängige Managementliteratur widmet sich in der Mehrzahl dem Berufsstand des Managers im Großunternehmen. Das ist bei diesem Buch anders. Autor Mike Fischer ist Unternehmer und ein echter Selfmademan. Nach der Wende verdiente er im Westen seine ersten 1000 D-Mark, um mit diesem Startkapital in Gera sein eigenes Unternehmen aufzubauen. Der Erfolg hält bis heute an.


22 lesenswerte Kapitel schildern sehr realitätsnah, wie man in der heutigen Zeit und unter den Bedingungen dieses Landes ein Unternehmen aufbaut und nachhaltig zum Erfolg führt. Die immer wieder gleichen Fragen nach den passenden Mitarbeitern, nach einem Weg, auch ohne großes Geld richtig gute Werbung zu machen, oder wie man aggressive Wettbewerber in Schach hält, beantwortet Fischer mit Geschichten aus dem wahren Unternehmerleben. Am interessantesten sind dabei die Abschnitte, die sich um die Führungskultur und das Miteinander drehen. Denn dort wird zweierlei deutlich: Die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg, und Managementmethoden mögen in der Industrie zwar ähnlich sein, lassen sich aber sicher nicht eins zu eins auf den Mittelstand übertragen.


Präsentation: +++++


Storytelling scheint nach wie vor der beste Weg, seine Botschaft an den Leser zu bringen. Hier ist das sehr gut gelungen. Uneigennützig stellt Fischer auf den letzten Seiten eigene Firmenunterlagen als Muster zur Verfügung.


Praxiswert: +++++


Verlag und Autor haben immer das Interesse, viele Bücher zu verkaufen. Dabei soll ein schlagkräftiger Titel helfen. Der verspricht hier den Regelbruch als Programm. Allerdings funktioniert das Buch in der Praxis noch besser, wenn man es als Regelbuch für einen bodenständigen und nachhaltigen Weg zum Erfolg liest. Gründer und Mittelständler werden sich schnell wiederfinden, denn der Autor spricht ihre Sprache.


"Erfolg hat, wer Regeln bricht" von Mike Fischer. Linde Verlag, 208 Seiten, 19,90 Euro


Quelle: Hamburger Abendblatt